Zurück in die Zukunft mit Jörn und Fondermann

Zurück in die Zukunft mit Jörn und Fondermann
Jörn und Fondermann wollen BACK ON STAGE. Eine ferne Zukunftsvision?
Heute wollen Sie zumindest ein Stück der Vergangenheit in das Hier und Jetzt retten.
Aber natürlich sind sie trotzdem ganz Gegenwart und wissen: Der Trend geht zur Zweitkunst. Daher machen sie beide Musik und haben ein Buch geschrieben. Eines mit ganz vielen bunten Bildern. Das andere mit vielen bunten sprachlichen Bildern. Beide, wie die Musik, mit ordentlich trockenem Humor. Der eine norddeutsch gemütlich rau, ehrlich und direkt und der andere? Genau. Der eine schleppt eine Stadionsprecherin vom FC St. Pauli (Tanja Paul) für eine Lesung an – der andere sein Alter Ego Captain Futura und viele eindrucksvolle Grafiken, die zeigen, dass diese Welt in schöner zu kriegen wäre. Und weil die beiden Freunde der guten Tat sind machen sie wenigstens diesen Abend schöner. Mit schönen Melodien, eingängigen Refrains und kleinen funkelnden Gedanken aus Büchern, die ein Licht hinterlassen, während das ein oder andere Flens den Weg Richtung Erdmitte findet.
Kurz: Das wird ein bunter Abend. Kann man mitnehmen.
Jörn hat den Soundtrack (für die Party) zur Rettung der Welt geschrieben: Ehrlich, rau, mit warmen Melodien und hintergründigem Witz. Als hätten die Ärzte 2020 als Singer-Songwriter neu angefangen oder Jack Johnson nach fünf Herrengedeck den Punk entdeckt und mit Rio Reiser einen drauf gemacht. Mit Texten, die ganz sicher nie im Radio kommen, und Refrains, die gut gelaunte Anarchie verbreiten. Es ist nie zu spät für gute Laune und aufrichtige Wut, aber es ist schon lang zu spät für unpolitische Musik. Und ob Rücken oder Rückgrat: Keine Haltung ist ungesund.
Ritchy FONDERMANN ist Musiker, Texter, Komponist, Autor, Audio- und Videoproduzent und wohnt in Hamburg. Geboren in Essen, ist er im schleswig-holsteinischen Dorf Kirchnüchel aufgewachsen. Seit über zwanzig Jahren betreibt Fondermann sein eigenes Tonstudio (K-Klangstudio) und hat dort bereits mit Künstlern wie Rocko Schamoni, Los Fastidios und Feine Sahne Fischfilet gearbeitet.
Unter dem Label K-Klangfilm produzierte FONDERMANN bereits unter anderem Videos für Christian Kjellvander, Rocko Schamoni und Hans Joachim Roedelius.
Zudem ist er seit einigen Jahren als Backliner für Die Toten Hosen auf Tour. Er veröffentlichte mit seinen eigenen Bands (u.a. Antikörper, Highschool Nightmare, The Varanes) seit 1998 rund ein Dutzend Alben, zuletzt mit seinem Soloprojekt FONDERMANN.
Der Stream ist kostenlos. Solitickets gibt es auf tixforgigs.de:

https://www.tixforgigs.com/de-de/Event/36672/zuruck-in-die-zukunft-mit-richty-fondermann-jorn-knust-hamburg

Und hier gibts noch das Facebook Event:
https://www.facebook.com/events/930699880823711/

Kommt zahlreich, es wird lustig!
X