Neu bei pretty noice records: Vollbard

Neu bei pretty noice records: Vollbard
Wer denkt, dass klassischer Folk nicht mitreißen kann, wird bei Vollbard eines besseren belehrt. Eine Akustikgitarre ist den beiden ausreichend um Moshpits vor ihrer Bühne anzuzetteln. In 2017 spielte das Duo knapp 30 Clubkonzerte und Festivals und auch 2018 ist das dynamische Duo wieder unterwegs um “Vollbard auf die Fresse” zu geben.
Nach fünf Jahren steht in diesem Jahr das zweite Studioalbum ins Haus. Wer auf klare, kantige Folkmusik mit Lagerfeuerflair steht, sollte hier unbedingt mal sein Ohr an die CD-Hülle halten.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

X