Wie im Stream

Wie im Stream

01. Als die Erde entstand (3:05)
02. Sucht (3:57)
03. Kein Bier mehr (3:15)
04. Nimm mich mit (3:02)
05. Bis zum Schluss (3:52)
06. Netz (3:08)

Titel: Wie im Stream 
Art: EP
VÖ: 14.1.2022

Format: CD, Download & Stream
Genre: Elektronic Pop
Label: pretty noice records (LC 30173)
Vertrieb: Edel & recordJet
EAN/GTIN: 4064832795837

Musiker:
Leo Elser (Gesang, Gitarre, Synthies, Drums, Keys)
Jonathan Richter (Gesang, E-Bass, Drums, Keys)

 

Seit 2020 sind die berliner Songwriter und Produzenten Leo und Jonathan als Himmelskinder auf dieser Erde.

Mit zwei Live-Konzert-Streams pro Woche auf Twitch haben die beiden sich eine feste und loyale Community erspielt, die ihre digitalen Partys auch aufgrund der realtime-Interaktion feiert (z.B. spontanes Gitarrensolo, Songwünsche und verschiedenste Overlays, die den gesamten Bildschirm bspw in einen Sternenschauer, ein Cityfeeling oder die Musiker gar in Alienoptik tauchen können). Nicht zuletzt natürlich feiern alle ihre Songs, so individuell und mitreißend und trotzdem immer voller Anknüpfungspunkte für jede*n Einzelne*n.

Ihre Musik bewegt sich irgendwo zwischen Pop, Electronic und Rock wobei die Himmelskinder keine Genrelimitierungen kennen. Hier treffen fette Gitarrensoli auf 4-to-the-floor-Beats, erwärmt cuter zweistimmiger Gesang auf bombastische synth-Lines die Herzen und bringt die Community zum Feiern und Tanzen.

Im Vordergrund stehen maximalistische Arrangements und und erfrischende Texte, die sich oft mit größeren Fragen des Lebens beschäftigen. Antworten gibt es nicht immer, noch mehr Fragen aber schon… / Dabei ist nicht das Ziel, auf jede Frage eine Antwort zu finden, sondern vielmehr gemeinsam ins Nachdenken zu kommen.

All das passierte von Beginn an in großer Nähe zum Publikum, das dabei von einer anonymen Zuschauer*innenzahl zu einer familiären Community geworden ist, die sich durch Offenheit, Diversität und Solidarität definiert.

So gibt es mittlerweile auch eine beachtliche Anzahl an Community-Songs (zu denen momentan wöchentlich zwei neue dazu kommen), die jeweils von eine bestimmte Person aus der Community handeln. Liebevoll auf die Wünsche und Ideen der jeweiligen Person getextet und produced, finden diese Lieder großen Anklang bei allen und unterstützen den Zusammenhalt – das Netz. Sie ergänzen das Repertoir mit Geschichten und Gefühlen der ganzen Community.

Da demzufolge viele Einflüsse und Gefühle zusammenfließen, ist alles dabei: Von lebensfroh bis reflektiert, von verbindlich zu freiheitsliebend, eskalativ und liebevoll. Rock-Party und Kuschelhaufen… das alles gibt es nur im Livestream der Himmelskinder und hoffentlich bald auch auf Konzerten überall in Deutschland!

X