Willkommen auf dem Label, Jörn!

Willkommen auf dem Label, Jörn!

Die Deutschen haben keinen Humor und erst Recht nicht die Norddeutschen?
Von wegen!

Jörn ist das, was bleibt, wenn man Menschen, Tanzen, Liebe und Welt aus der deutschen Musik streicht. Was eigentlich ziemlich viel ist:
Norddeutscher Witz, rockige oder südamerikanische Rhythmen, Sprechgesang, Politik und Geschichten die unerwartete Wendungen nehmen.

Jörn ist kreatives Training für den Kopf, dein Herz und die Lachmuskeln – aber man fühlt sich frisch danach, wie wenn man nach einer Fahrt im Nachtzug den ersten Cappuccino im noch morgenkühlen Florenz trinkt und die Stadt langsam aufwacht. Ein ganzer, langer Sommertag wartet auf dich. Denn Jörn hasst den Winter, Klischees, Wiederholungen und geldgeile Langweiler, aber er mag den Sommer, seinen Bulli (T3) und dich.

Und Jörn fliegt so gut wie nie, weil Fliegen scheiße ist.
Ach und Jörn schreibt tatsächlich alle seine Lieder selber. Und erzählt das nicht nur. Und wenn Sony oder Warner anrufen, dann legt Jörn auf.

Bist du neugierig geworden, wer Jörn ist und wie er klingt? Dann schau‘ mal auf seiner Seite vorbei, hier gibt’s Videos und Musik von Jörn.

X