TAVERNENPIRATEN

01. Intro (02:06) 
02. Pinne (03:55)
03. Winterkrieger (03:03)
04. Schmutzsong (04:20)
05. Tavernenpiraten (04:48)
06. Leider ja, leider da (03:17)
07. Spout! (03:20)
08. Tanzt im Kreis (04:46)
09. Paladin der Liebe (04:32)
10. Kaffeefahrt statt Kaperfahrt (03:48)
11. Mit gegangen mit gefangen (03:23)
12. Zum letzten Mal Pirat (03:19)
13. Hidden Dreck (03.03)

Das Albumcover Tavernenpiraten von Vollbard
Das Album Tavernenpiraten von Vollbard

Titel: Tavernenpiraten
VÖ: 02.11.2018

Format: CD, Download & Stream
Genre: Folk
Label: pretty noice records (LC 30173)
Vertrieb: Edel & recordJet
EAN/GTIN: 4050215427020

Musiker: Roger Baum (Gesang), David Wollschläger (Gitarre), Arno Klein (Percussion)

Die beiden Ruhrpott-Piraten haben mit „Tavernenpiraten“ ihr zweites Album am Start. Das Album wurde, wie auch schon das vorherige, komplett via Crowfdunding zusammen mit den Fans finanziert.

Zwischen Nerdkultur und Piraten-Attitüde ist mit „Tavernenpiraten“ ein markiges Folk/Singer-Songwriter Album entstanden.
Auf dem Album kommen neben dem gewohnten Duo aus Songwriter und Sänger Roger Baum und seinem Gitarristen David Wollschläger bei allen zwölf Songs noch weitere Musiker hinzu. Zusätzlich zu Gitarre und Gesang noch Bass und Cajon als Rythmus-Gerüst hinzu. Die Lieder werden allesamt getragen durch die kratzig-rauhe Piratenstimme Rogers.
Das Album spiegelt den Humor der Band in Songs wie „Kaffefahrt statt Kaperfahrt“, oder „Pinne“ sehr gut wieder, streift moderne Themen, wie die Circle Pits auf Festivals in „Tanzt im Kreis“ und weiss auch eingefleischte Gamer-Nerds mit Titeln wie „Spout!“, oder „Paladin der Liebe“ zu begeistern. Nicht umsonst waren die zwei Piraten bereits Vorband bei Jan Hegenberg & Band.

X